Corporaziun evangelica Ardez-Ftan-Guarda

Actualitats

Viadi da seniors

Als 4 october ha lö il viadi da senioras e seniors in Engiadin'Ota. Davo ün bun giantar a Segl giaina cun charozzas aint in Val Fex e visitain la baselgia Santa Margarita a Fex-Crasta. No'ns allegrain sün ün bel di da cumpagnia, ün cordial invid!

Festa da la racolta

Als 9 october a las 11.10 celebraina il cult divin ecumenic pella festa da la racolta pro'l Laiet ad Ardez. In cas da trid'ora ha'l cult divin lö in baselgia.

Il Sainin

Il prossem Sainin ha lö als 28 october 2022 a partir da las 09.30 illa sala cumünala ad Ardez. No'ns allegrain da bivgnantar uffants tanter 0 e 5 ons insembel cun ün creschü per giovar, tadlar ün'istorgia our da la Bibla e zambriar. ... LEGER INAVANT

Collecta annuala: Caboz Action

CABOZ Action es üna società independenta d’ütil public chi’d es gnüda fundada dal 2012. Il böt da la società es da megldrar las cundiziuns da viver da famiglias chi prodüan cacau in cumüns rurals da la Côte d’Ivoire, il pajais chi furnischa daplü co ün terz da la producziun mundiala da cacau. Las prioritats da CABOZ Action sun il furnimaint dad aua da baiver, sandà, scolaziun d’uffants e creschüts, egualità da drets ed empowerment da duonnas. ... LEGER INAVANT

Farbenspiel.family

Scuvrir inspiraziuns pella vita da famiglia suot farbenspiel.family. Üna sporta da differentas baselgias chantunalas. ... LEGER INAVANT

«Gesu disch: Eu nu s-chatscharà a quel chi vain pro mai.»

Joan 6, 37 (devisa biblica 2022)

News

Pastor Anthony Ndamsai hat manchmal Angst um sein Leben. Aber die volle Kirche gibt ihm Kraft.

Christinnen und Christen in Nigeria sind wegen ihres Glaubens bedroht. Anthony Ndamsai ist dort Pastor einer Friedenskirche, die wichtige soziale Arbeit leistet.

... WEITERLESEN

Jugend der weltweiten Kirche fordert schnelles Handeln für den Klimaschutz

Die Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen ringt um Erklärungen zum Ukrainekrieg und Palästinakonflikt. Einigkeit herrscht hingegen, wenn es um die Klimapolitik geht.

... WEITERLESEN

Die Kirche setzt Nachhaltigkeit auf die Agenda

Energiesparen ist in vielen Bündner Kirchgemeinden seit Langem ein Thema. Neu will der Bündner Kirchenrat klimagerechte Projekte fachlich und finanziell unterstützen.

... WEITERLESEN

Das Jahr 2023 steht im Zeichen der Bündner Reformation

Das für Deutschland Martin Luther und die Schweiz Ulrich Zwingli ist, ist für Chur Johannes Comander. 2023 feiert die Churer Kirch-gemeinde 500 Jahre Bündner Reformation. 

... WEITERLESEN

Brunnengespräch mit Julia Rensberg aus Sapmi in Nordskandinavien

Wir berichten live vom Gipfeltreffen der christlichen Kirchen in Karlsruhe. 5000 Gäste aus 350 Kirchen aus aller Welt sind hier. Wir haben mit einigen von ihnen gesprochen.

... WEITERLESEN

Brunnengespräch mit Paula Tuilagivou von der Pacific Conference of Churches

Wir berichten live vom Gipfeltreffen der christlichen Kirchen in Karlsruhe. 5000 Gäste aus 350 Kirchen aus aller Welt sind hier. Wir haben mit einigen von ihnen gesprochen.

... WEITERLESEN

Brunnengespräch mit Nicholas Jesson aus Kanada

Wir berichten live vom Gipfeltreffen der christlichen Kirchen in Karlsruhe. 5000 Gäste aus 350 Kirchen aus aller Welt sind hier. Wir haben mit einigen von ihnen gesprochen.

... WEITERLESEN

Brunnengespräch mit Christina von Allmen-Mäder aus der Schweiz

Wir berichten live vom Gipfeltreffen der christlichen Kirchen in Karlsruhe. 5000 Gäste aus 350 Kirchen aus aller Welt sind hier. Wir haben mit einigen von ihnen gesprochen.

... WEITERLESEN

«Ich bete, dass Gott das Herz von jeder und jedem hier berührt.»

Wir berichten live vom Gipfeltreffen der christlichen Kirchen in Karlsruhe. 5000 Gäste aus 350 Kirchen aus aller Welt sind hier. Wir haben mit einigen von ihnen gesprochen.

... WEITERLESEN

«Man spürt hier das grosse Potenzial der Kirche»

Klimakrise oder Kriege - die Kirchen müssten ihre Verantwortung zur Lösung grosser Probleme wahrnehmen. Das sagt Rita Famos am Gipfeltreffen der christlichen Kirchen in Karlsruhe.

... WEITERLESEN

Mit Information und Entwicklungszusammen- arbeit hilft G2W Menschen in Osteuropa - seit 50 Jahren.

Seit 50 Jahren berichtet der Verein G2W Ökumenisches Forum über die Menschen und die kirchenpolitischen Entwicklungen in Osteuropa. Seine Dienste sind gefragter denn je.

... WEITERLESEN

Tobias aus der Schweiz und Blessy aus Jakarta trafen sich über das Austauschprogramm von Mission 21.

Junge Menschen aus aller Welt tauschten sich im Rahmen der Davoser Missionssynode aus. Eine intensive interkulturelle Begegnung.

... WEITERLESEN
Quelle: reformiert.info

Stufen erschweren Zugang zu Kirchen

Rund ein Viertel der Kirchengebäude im Kanton Schaffhausen ist für Menschen mit Gehbehinderung nicht zugänglich. Erstmals sind die Gebäude vollständig dokumentiert worden. ... WEITERLESEN

Berner Münster aus Sicherheitsgründen wieder angeleuchtet

Um Strom zu sparen, ist das Berner Münster einige Nächte nicht beleuchtet worden. Weil das Gebäude in der Anflugschneise des Flughafens Belp liegt, wurde die Massnahme nun rückgängig gemacht. ... WEITERLESEN

Unverheiratete Frauen dürfen abtreiben

Frauen in Indien können künftig ungeachtet ihres Zivilstandes eine Schwangerschaft beenden. Alle Frauen hätten das Recht auf eine sichere und legale Abtreibung, urteilte der Oberste Gerichtshof in Neu-Delhi. ... WEITERLESEN

In der Zukunft angekommen

Die Digitalisierung schafft die Möglichkeit, von unterwegs zu arbeiten. Sie birgt aber auch die Gefahr der ständigen Erreichbarkeit. Vier Theologinnen und Theologen erzählen von ihren ungewöhnlichen Arbeitsweisen und davon, wie ihnen die Balance gelingt. ... WEITERLESEN

«Ansprachen in der Kirche halten, beten, singen»

Wissen Kinder eigentlich, was eine Pfarrerin macht? Wir haben sie gefragt – die wissen ziemlich gut Bescheid. Und sie haben auch eine dezidierte Meinung dazu, ob der Beruf für sie selbst in Frage käme. Hören Sie selbst. ... WEITERLESEN

Zürcher Kirchen prämieren Genfer Erstlingswerk

Regisseurin Carmen Jaquier wird für ihr Spielfilm-Debut mit dem ökumenischen Filmpreis geehrt. Die Auszeichnung ist mit 10'000 Franken dotiert und wurde am Donnerstag am Zurich Film Festival vergeben. ... WEITERLESEN

Besucher können Grab der Queen betrachten

Besucherinnen können nach Windsor reisen, um in der St.-Georges-Kapelle das Grab der verstorbenen Queen Elizabeth II. zu besichtigen. ... WEITERLESEN

Ukrainische Juristin geehrt

Eine ukrainische Juristin, die Kriegsverbrechen dokumentiert, erhält den Alternativen Nobelpreis. Geehrt werden zudem Aktivistinnen aus Somalia, Venezuela und Uganda. ... WEITERLESEN

«Kreativität zulassen heisst loslassen»

Kirche wird häufig als veraltet und verstaubt wahrgenommen. Warum die Institution aber beste Voraussetzungen für kreatives Arbeiten hätte und Kreativität nie allein funktioniert, erklärt Expertin Nadja Schnetzler im Interview. ... WEITERLESEN

UN-Frauenorganisation sagt iranischen Frauen Unterstützung zu

Die iranischen Behörden sollen die Menschenrechte einhalten und das Recht auf körperliche Autonomie respektieren. Das fordert UN Women im Zuge der Proteste im Iran. ... WEITERLESEN

Der Innovator

Der Theologe Stephan Jütte ist einer der kreativsten Köpfe der reformierten Kirche. Über einen Tausendsassa, der nicht «9 to 5» arbeiten kann. ... WEITERLESEN

Zukunft im Kleinformat

Den reformierten Kirchen fehlen immer mehr Pfarrpersonen. Der Schaffhauser Kirchenratspräsident Wolfram Kötter ist überzeugt, dass sie lernen müssen, mit dem Mangel zu leben – und daraus eine Tugend zu machen. Er will seine Kirche einem tiefgreifenden Wandel unterziehen. ... WEITERLESEN
Quelle: ref.ch